unsere Leistungen für Ihr Lächeln

Bleaching

… zeigen Sie Ihr schönstes Lächeln

Recall

… verpassen Sie keinen Termin mehr

Bonusheft

… regelmäßige Kontrollen zahlen sich aus

Ratenzahlung

… schöne Zähne dank günstiger Finanzierung

Professionelle Zahnreinigung

… gründlicher geht es nicht

Unseren speziell ausgebildeten Prophylaxeassistentinnen entgeht nichts. Manche Stellen im Mundraum sind mit einer Zahnbürste und anderen Utensilien selbst kaum zu erreichen. Daher bilden sich Ablagerungen auf Ihren Zähnen, in denen sich jede Menge Bakterien befinden, die für Karies und Parodontitis verantwortlich sind. Eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung reduziert dieses Risiko erheblich.

Fragen Sie nach einem PZR-Termin!

Bleaching

… zeigen Sie Ihr schönstes Lächeln

Saubere, weiße Zähne sind für viele Menschen sehr wichtig. Wir verwenden in unserer Praxis das vielfach bewährte professionelle Philips ZOOM!
Zahnaufhellungssystem mit Lichtaktivierung.
Sind Sie mit Ihrer Zahnfarbe unzufrieden? Sprechen Sie uns gerne an.

Parodontitis

… Zahnverlust kann verhindert werden

Parodontose sowie die entzündliche Form, die Parodontitis, wird durch viele verschiedene Faktoren begünstigt. Nicht alle davon haben die Patienten selbst in der Hand. Eine gute Mundhygiene ist die Voraussetzung das Problem so gut wie möglich in den Griff zu bekommen. Genetische Faktoren und parodontalpathogene Keime können jedoch das Krankheitsbild negativ beeinflussen. Um diesen Faktoren Herr zu werden, bieten wir eine exakte Bestimmung dieser schädigenden Keime, um Ihr individuelles Risiko einzuschätzen. Auf Basis dieser Erkenntnisse können wir eine auf Sie zugeschnittene systematische Parodontaltherapie entwickeln, sodass Ihr persönliches Risiko von Zahnverlust und chronischen Entzündungen gemindert wird.

Um den Erfolg dieser Maßnahmen zu gewährleisten sind regelmäßige Kontrollen mit professionellen Zahnreinigungen unerlässlich. Aus diesem Grund erinnern wir Sie mit unserem Recall-System automatisch an Ihren anstehenden Zahnarzttermin.

Zahnerhaltung

… denn die Eigenen sind die Besten

Zur Zahnerhaltung zählt man Behandlungen, die dem Erhalt der eigenen Zähne dienen.

Zähne, die bereits durch Traumata oder Karies geschädigt sind, werden durch Einlagefüllungen, wie Inlays oder Onlays aus Gold, Keramik oder Kunststoff, wiederhergestellt. Aus ästhetischen und gesundheitlichen Gründen empfehlen wir bei Füllungen bevorzugt hochwertige keramikgefüllte Kunststoffe, die der natürlichen Farbe und Belastbarkeit Ihrer Zähne gleichkommen. Aus diesem Grund wird der weitverbreitete Füllungswerkstoff Amalgam immer weiter aus unseren Praxen verdrängt. Die für Sie am Besten geeignete Füllungsvariante werden wir gerne mit Ihnen gemeinsam im Beratungsgespräch finden.

Endodontie-Wurzelkanalbehandlung

… ein wichtiger Beitrag zur Zahnerhaltung

Die moderne endodontische Behandlung erkrankter Zähne zählt heute zu einer sehr anspruchsvollen Disziplin in der Zahnheilkunde. Jeder Zahn ist uns wichtig, deshalb sollte auch ein großer zeitlicher Aufwand für die Erhaltung eines Zahnes in Kauf genommen werden.

Ziel einer endodontischen Behandlung ist zunächst die Entfernung des beschädigten, infizierten oder auch toten Zahnmarks. Dies geschieht bei uns in der Praxis mit einer modernen, sehr gründlichen, maschinell unterstützen Methode. Während der Aufbereitung des Zahns bzw. der Zahnkanäle finden zwischenzeitlich desinfizierende Spülvorgänge der Kanäle statt. Häufig kann ein Zahn nicht direkt mit der Wurzelfüllung versehen werden, da er noch infiziert ist. Erst wenn der Zahn klinisch keine Schmerzsymptomatik mehr aufweist werden die Kanäle mit einer bakteriendichten Wurzelfüllung versehen.

Zahnärztliche Chirurgie

… in jedem Fall mit Anästhesie

Zur zahnärztlichen Chirurgie zählen alle Eingriffe in der Mundhöhle, wie zum Beispiel operative Weisheitszahnentfernungen, Wurzelspitzenresektionen sowie die Entfernung von Zysten, Zähnen, Wurzelresten, Schleimhautveränderungen oder Tumoren und die Behandlung von verschiedenen Frakturen im Gesichts-Schädel-Bereich.

Digitales Röntgen

… Röntgen, strahlungsarm, schnell und sauber

Wir röntgen mit den modernsten Röntgengeräten, die momentan auf dem Dentalmarkt erhältlich sind. Sowohl unser DVT (digitaler Volumentomograph), als auch unser OPG (Großröntgen-Panoramaaufnahme der Kiefer) und unser Zahnfilmröntgengerät arbeiten alle mit einer besonders strahlungsarmen digitalen Röntgentechnik. Zudem ist diese Technik auch noch umweltschonend, da durch den Wegfall des chemischen Entwicklungsprozesses keinerlei umweltschädigende Materialien benötigt werden.

Somit ist das Röntgenbild innerhalb von Sekunden sichtbar und kann mit Ihnen direkt am Behandlungsstuhl besprochen werden.

Implantate – Implantologie

… schöne und funktionstüchtige Zähne spielen für die Lebensqualität eine große Rolle

Implantate im Zusammenspiel mit der Implantatprothetik ermöglichen heute in vielen Fällen eine optimale Wiederherstellung Ihrer Kaufunktion. Dabei legen wir auch größten Wert auf den ästhetischen Faktor, damit Sie möglichst keinen Unterschied zu Ihren eigenen Zähnen bemerken.

Der Verlust einzelner und mehrerer Zähne kann in den meisten Fällen kompensiert werden, ohne gesunde Nachbarzähne in Mitleidenschaft zu ziehen. Ein großer Vorteil der Implantologie liegt in der Versorgung gänzlich unbezahnter Kiefer – selbst bei forgeschrittenem Knochenabbau: Somit verhelfen wir Patienten, die mit ihrer schlecht sitzenden Totalprothese unzufrieden sind, zu einer wesentlich verbesserten Kauleistung und somit zu einem großen Stück ihrer alten Lebensqualität.

Die wichtigsten Voraussetzungen für die Implantatplanung sind eine umfangreiche und gute präimplantologische anamnestische und klinische Untersuchung des Patienten, aussagekräftige und strahlungsarme Röntgendiagnostik (DVT – dreidimensionale digitale Röntgentechnik) einhergehend mit moderner Implantatplanungssoftware. Mit unserem SIRONA GALILEOS DVT haben wir hierfür neue Maßstäbe gesetzt.

3D-Röntgen (DVT)

… arbeiten in der dritten Dimension

Während man bei der konventionellen Röntgentechnik nur zwei Ebenen im Blick hat, ermöglicht uns das dreidimensionale Röntgenbild neue Dimensionen in der Diagnostik.

Vorteile sind …

  • die überlagerungsfreie dreidimensionale Schichtaufnahmen in Originalgröße
  • die hohe Auflösung mit hervorragender Bildqualität
  • die geringere Strahlungsbelastung gegenüber der herkömmlichen Computertomographie (CT)
  • die kurze Untersuchungsdauer, sodass eine sofort folgende Auswertung und Befundung durch den Behandler möglich wird.

Einsatzgebiete der DVT-Technik sind…

  • Implantatplanungen: Diese Technik bietet uns hierbei eine wesentlich bessere Planungsgrundlage als ein herkömmliches Röntgenbild. Beispielsweise können die Nervenverläufe dargestellt und das Knochenangebot exakt vermessen werden. Mit einer zusätzlichen speziellen Planungssoftware ist es uns möglich, die Implantation im Vorfeld genau zu planen. Wir erlangen dadurch eine wesentlich verbesserte Planungssicherheit und minimieren so die Operationsrisiken.
  • Chirurgische Diagnostik: Wir ermöglichen mit dieser Technik eine genaue Darstellung von Tumoren, Zysten, Frakturen im Gesichts-Schädel-Bereich und chronisch entzündlicher Prozesse in der Kieferhöhle und den Nebenhöhlen. Wir sind überzeugt, mit unserem neuen SIRONA GALILEOS Volumentomographen ein erheblich erweitertes Diagnosespektrum abdecken zu können.

Zahnersatz

… nach dem Vorbild der Natur

Sollte es doch einmal nicht möglich sein, die eigenen Zähne zu erhalten, oder fehlen bereits Zähne, helfen wir Ihnen mit dem passenden Zahnersatz. Dieser kann sehr vielfältig gestaltet sein, in jedem Fall werden wir Sie umfassend und individuell auch über Behandlungsalternativen beraten, sodass Sie den für Sie passenden Zahnersatz erhalten.

Wir arbeiten ausschließlich mit unserem Deutschen Meisterlabor vor Ort, sodass wir die optimale Anpassung an Ihre vorhandenen Zähne ermöglichen können.

Schienentherapie

… wennʻs knackt und knirscht

Kiefergelenkknacken und Knirschen mit den Zähnen haben eine Ursache und schädigen sowohl die Zähne als auch das Kiefergelenk. Die Ursachen können vielfältig sein. Daher empfehlen wir eine genaue Untersuchung dieser Ursachen, um Folgeschäden und Schmerzen gar nicht erst aufkommen zu lassen.

Kinderzahnheilkunde

… denn Gucken ist besser als Bohren

Bereits unsere Jüngsten sollten an regelmäßige Zahnarztbesuche gewöhnt werden, sodass sie nicht gleich beim ersten Besuch beim Zahnarzt eine negative Erfahrung machen müssen. Individualprophylaktische Maßnahmen begleiten bereits die Kinder bis ins junge Erwachsenenalter und schützen sie so vor Karies und Co.

Schmerzbehandlung

… Schmerzen müssen Sie gar nicht erst lange ertragen

Bei der Vergabe unserer Termine achten wir stets darauf, Reserven bereitzuhalten, falls Sie über Schmerzen klagen. In diesem Fall möchten wir Ihnen so schnell wie möglich helfen. Rufen Sie uns am Besten an und stimmen mit Hinweis auf Ihre Schmerzen kurzfristig einen Termin ab.

Falls Sie außerhalb unserer Sprechzeiten Schmerzen haben, können Sie den zahnärztlichen Notdienst unter 02552-7500 erreichen.

Recall

… verpassen Sie keinen Termin mehr

Damit Sie keinen Termin zur Kontrolluntersuchung mehr verpassen, erinnern wir Sie gerne rechtzeitig an Ihre nächste Vorsorgeuntersuchung – per Telefon, Postkarte oder eMail.

Bonusheft

… regelmäßige Kontrollen zahlen sich aus

Zahnärzte und Krankenkassen empfehlen regelmäßige halbjährliche Kontrolluntersuchungen beim Zahnarzt. Ein regelmäßiger Zahnarztbesuch kann sich auszahlen, denn hierdurch erhöht sich Ihr Zuschuss zum Zahnersatz durch die gesetzliche Krankenkasse. Diese Kontrolluntersuchungen bestätigen wir in Ihrem Bonusheft. Sollten Sie noch kein Bonusheft besitzen, stellen wir Ihnen gerne eines aus.

Ratenzahlung

… schöne Zähne dank günstiger Finanzierung

Wer schöne, gepflegte und gesunde Zähne hat, fühlt sich gut. Wir möchten, dass Sie sich Ihre Gesundheit und dieses Wohlgefühl mit der bestmöglichen Versorgung leisten und die Behandlungsmethode frei und unabhängig von den Kosten wählen können.

Bei unserem Partner PVS dental finden Sie weitere Informationen.

Wunschtermin

Der einfachste und schnellste Weg zu Ihrem Wunschtermin ist ein kurzer Anruf bei unserer Terminvergabe (02551-834020). Hier erhalten Sie sofort den für Sie passenden Termin. Für Schmerzbehandlungen haben wir Reserven in unserem Terminplaner eingeplant.
Alternativ können Sie auch gerne Ihren Wunschtermin über unser Wunschterminformular anfragen.